16.01.2015 3:23

Cranio-Sacral Therapie als ganzheitliche Behandlung

In dieser sanften, tiefgreifenden Behandlung können Strukturen wieder an ihren Platz gebracht, gelockert und justiert werden. Somit können wir eine Erleichterung in der  gesamten Konstitution erreichen. Heute ist es fast schon unschicklich, Körper, Geist und Seele einmal einzeln zu betrachten. Ja, die drei gehören zusammen, ineinander, aneinander, verschlungen, doch auch die Puzzleteile benötigen ihren rechten Platz.

 

Ein Gedankenspiel        

Stellen wir uns ein Dreiergespann vor:  3 Pferde nebeneinander ziehen einen Wagen, unser Leben. Sagen wir links  der Geist  und  unsere Gedanken, rechts ist die Seele- alle unsere Erfahrungen aus diesem und vergangenen Leben. In der Mitte der Körper, geformt von Geist, Seele und unseren bisherigem Weg. Zieht eines nach links, nämlich unsere Gedanken müssen Körper und  Seele folgen, zieht die Seele nach rechts müssen Geist und Körper folgen. Der mittig gelegene Körper passt sich also dem Weg von Geist und Seele an, sind sie zu knapp aneinander, muss der Körper sich anpassen, sich schmal machen, ziehen beide in verschiedenen Richtungen, fühlt er sich hin-und her gerissen, weiß nicht, wo er hin soll und wird dem Stärkeren folgen müssen. Aber diese 3 zusammen ziehen einen Wagen, unser Leben. Unser Körper agiert immer im Sinne des Überlebens, Blutkreislauf und Atmung müssen als Basisfunktion am Laufen bleiben.

Der Lebenslauf  kann nur diesen 3 Pferden folgen, er wird gezogen von einem 3-er Gespann. Gibt es dann also wirklich Lebenszufälle? Wird der Wagen über holprige Wege gezogen, bleibt in einem Sumpf stecken, geht es steil Berg auf oder ab, der Wagen wird gezogen, so wie es das Gespann vorgibt. Manche Wege sind leicht, mit unendlicher Schönheit in der Umgebung, zum Zuschauen für den Passagier im Wagen, so nehmen wir uns hier als Beobachter, als Passagier, sehen uns die Lebenswege an, die Körper, Geist und Seele vorgeben. Wie sehen wir aus, als Passagier? Tragen wir schicke Kleidung oder eher Arbeitsoveral? Sind wir auf Unwetter vorbereitet? Haben wir eine Miesmacher-Miene oder ein fröhliches Gesicht? Lachen wir gern auf unserer Reise oder sind wir eher die Meckerer, die nur ständig diesen Weg hinterfragen? Haben wir unseren Weg so gewollt oder ist er von Anderen vorgegeben?

Machen wir uns also schick, mit Kleidung, die uns wirklich behagt, vielleicht nicht der Mode entsprechend aber eben eine Hülle, in der wir uns so richtig wohlfühlen, auf alles vorbereitet sind, warm genug und bei Hitze was zum Ausziehen.  

Es kann bei langer und anhaltender  ungenauer Zügelführung zum Dilemma kommen, es geht nicht mehr voran, stecken geblieben, mitten im eigentlich so schön geplanten Weg, die Reise wird von Zufällen unterbrochen. Um bei diesem Tagtraum zu bleiben: Was machen wir denn, wenn es nicht weiter geht? Mit Rücksicht und Achtsamkeit können Körper, Geist und Seele neu geordnet, ausgeruht und beruhigt weiter ziehen, auf unserem Lebensweg. Frisch ausgeruht, das Ziel vor Augen.

Wie gesagt, das Ziel kann verschieden sein. Wer aber das Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht finden. Von der Seele aus betrachtet, ist unser jetziges Leben sehr sehr kurz, das gehört gepflegt und gehegt, bewundert und mit großem Dank betrachtet. Der Geist wird, wenn wir ihn hier ausnahmsweise als das Denken betrachten, nur zu 30% genutzt, obwohl er viel mehr Kapazität aufweist und vor allem wird hauptsächlich das Unbewusste genutzt, also eher un-bewusst, wenig achtsam gelenkt. Der Körper hört alles!!!!!!!!   Das meine lieben Mitmenschen sollten wir uns fest einprägen, nichts bleibt dem Körper verborgen. Achte auf deine Worte, der Körper hört mit

Der Körper passt sich wie oben beschrieben nur an. Sind wir also unzufrieden mit unserem Körper werden wir geschickter weise mit Geist und Seele ins Gespräch kommen können, um eine Änderung herbeiführen zu können.

Rufen Sie gleich an
Ich freu mich auf Sie,

Ihre Carola Ramsauer
- raus aus den Schmerzen -
Heilpraxis für ganzheitliche Therapie in Waiblingen & Freistett

Zurück

Kontakt

Trau Dich einfach! - Ich freue mich auf Deinen Anruf oder Deine Mail. Persönlich lassen sich Dinge einfach am besten besprechen...

Kontaktinformationen

 
 
Adresse
CAROLA RAMSAUER (früher FISCHER)
Praxis für ganzheitliche Therapie
- raus aus den Schmerzen - 

Büro & Praxis I:
Bahnhofstr. 4
71332 Waiblingen

und Praxis II:
Turnhallenstraße 14
77866 Freistett

  Telefon
+49 (0) 7151 98 18 701
Terminvereinbarung: +49 (0) 151 68 47 24 65
 

  E-Mail
jetzt@raus-aus-den-schmerzen.de

 

 

Kontaktinformationen

Bitte addieren Sie 5 und 7.
© Carola Raumsauer - Praxis für ganzheitliche Therapie - Waiblingen & Freistett
- Raus aus den Schmerzen -